Geboren und aufgewachsen in Rostock, zog ihn das Tanzen direkt nach dem Abitur nach Berlin. Neben der Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann, war dies der Beginn seiner professionellen Tanzlaufbahn. Nach der erfolgreichen Arbeit in diversen Tanzschulen
und dem Mitbegründen von Crews wie den Fothamockaz, wurde er Teil der urbanen Tanzcrew Fanatix. Eine Vielzahl von Performances, unterrichteten Klassen (4500+), Workshops und Seminaren, sowie einem besonderen Engagement im sozialen Bereich prägten von nun an seine Laufbahn.

Heutzutage, nach nun fast 20 Jahren Tanz reicht die Spannbreite von der Arbeit als selbständiger Tänzer für Shows in und um Europa (Theatershows in Bulgarien, Camp Griechenland, Vospertron Bahrain, Warschau),
zur Arbeit als Choreographieassistent, Choreograph und Showdesigner ( Bsp. Kraftklub Festivaltour 2018), bis hin zu einer Vielzahl von urbanen Tanzklassen (4500+) in vielen großen Schulen in Berlin – natürlich auch bei uns.
Zusätzlich ist er als Ausbilder im urbanen Bereich für diverse Dance Programs und Landestanzverbänden sowie in der Leitung von Tanzeinrichtungen (Eastside Fun Crew) und Events („The Camp“ – Summer Dance Camp) tätig.

Der Spaß und die Freude für die Passion Tanz haben ein unabhängiges vollständiges Leben als professioneller Tänzer ermöglicht. Und die Motivation und Neugier bahnen nach wie vor seinen Weg.